CDU Panketal Panketal
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-panketal.de

DRUCK STARTEN


Neuigkeiten
20.05.2020, 10:00 Uhr
Panketaler Verwaltung bläht Stellenapparat auf
Digitalisierung scheint in Panketal ein Dauerthema zu sein – anders ist die unbefristete Einstellung eines E-Governmentbeauftragten in der EG 11 nicht zu verstehen.
Einen E-Governmentbeauftragten will die Verwaltung unbefristet einstellen, um Digitalisierung voranzutreiben, Konzepte zu erstellen und Mitarbeiter zu schulen. In der Sache ist der Mehraufwand und damit auch der Unterstützungsbedarf der Verwaltung für uns nachvollziehbar. Nach unserer Auffassung handelt es sich aber um befristete Aufgaben, die im Anschluss sogar zu weniger Arbeitsaufwand führen und somit nicht durch eine unbefristete Einstellung eines weiteren Mitarbeiters abgedeckt werden sollten.

Wir haben uns für eine zeitlich befristete Projektstelle oder die Einbeziehung externer Beratung ausgesprochen. Leider ist die Gemeindevertretung mehrheitlich der Verwaltung gefolgt. Im Rathaus wird es also langsam eng.

Uns erschließt sich nicht, warum Digitalisierung dauerhaft zu höheren Stellenbedarfen führen soll – in Unternehmen führt mehr Digitalisierung nach der erfolgreichen Umsetzung in der Regel zu weniger Personalbedarf. Unsere Verwaltung stellt dagegen aus Steuergeld unbefristet eine weitere Führungskraft ein. Verrückt.