Neuigkeiten

23.06.2020, 11:00 Uhr
Geschwindigkeitsmesstafeln

Bei Raserei und Verkehrslärm hieß es aus der Verwaltung bislang oft: „Hier können wir nichts tun. Verantwortlich sind Kreis und Land.“ Das sehen wir anders und haben daher den Einsatz von Geschwindigkeitsmesstafeln vorgeschlagen.

Die Gemeindevertretung hat im Juni dem Antrag der CDU zugestimmt. Unsere Gemeinde wird nun selbst Initiative bei der Überwachung des Verkehrs zeigen. Die Messtafeln werden an wechselnden Orten Anzahl und Geschwindigkeit des fließenden Verkehrs messen. Neben dem Warnhinweis für Autofahrer liefern die Tafeln auch anonyme Daten, die dann öffentlich zur Verfügung stehen. Mit diesen Verkehrsdaten gehen wir nun selbst voran und können für belastete Straßen weitere Maßnahmen einfordern.

Die Messtafeln werden zuerst in folgenden Straßen aufgestellt: Hobrechtsfelder Dorfstraße, Alt Zepernick, Birkholzer Str., Schönerlinder Straße, Dorfstr. Schwanebeck, Lindenberger Weg.
Wir haben die Verwaltung gebeten, eine Liste fortzuschreiben, in der die weiteren Standorte der Messtafeln aufgenommen werden – idealerweise auf der Webseite, sodass jeder prüfen kann, ob seine Straße bereits berücksichtigt wurde.

Ihre Straße wird regelmäßig zur Rennpiste? Dann schlagen Sie den nächsten Standort vor! Zum Stand November haben wir bereits folgende weitere Standorte für die Messtafeln aufgenommen:

  • Am Berg / Kieler Straße

  • Menzelstraße

  • Meraner Straße

  • Goethestraße

  • Kleiststraße Karower Straße

  • Blankenburger Straße

  • Schwanebecker Straße, Höhe Bushaltestelle

  • Oderstraße

  • Bucher Straße

  • Rigistraße

  • Uhlandstraße

Die Ergebnisse der Geschwindigkeitsmessungen werden hier veröffentlicht: Rubrik „Verkehrshinweise“ auf www.panketal.de/aktuelles/verkehrshinweise

Zusatzinformationen